Der Prediger und Katechet – Startseite
Startseite » Archiv » Ausgabe 2/2010 » Wort an die Leser
Titelcover der archivierte Ausgabe 2/2010 – klicken Sie für eine größere Ansicht
Die Schriftleitung
Alle Leseproben
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Wort an die Leser
Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Dienst der Verkündigung!

Bei Rückmeldungen zu unserem Predigtangebot – sie sind in der Regel pro Heft an einer Hand abzuzählen – herrschen Kritik oder Verbesserungsvorschläge vor. Dem einen ist eine Predigt zu lang, einem anderen zu hoch und einem dritten nicht »rechtgläubig« genug. Wie wohltuend ist da der Brief eines Pfarrers vom 11. 11. 2009: »Sehr verehrte Redaktion von ›Der Prediger und Katechet‹. (Das Heft) 1/2010 ist für mich ein wahres Weihnachtsgeschenk! 14 verständliche, volkstümliche, inhaltlich richtige Predigtvorlagen! Eine solche ›Ausbeute‹ aus einer Ausgabe von ›Prediger und Katechet‹ konnte ich schon jahrzehntelang nicht machen. Ich danke sehr dafür! … Machen Sie doch weiter so!«

Das wollen wir natürlich gerne machen und wir Redakteure geben Lob und Dank auf diesem Weg weiter an das homiletische Kompetenzteam unserer Autorenschaft.

Wenn Sie nun in den ersten Wochen des neuen Jahres dieses Heft von »Der Prediger und Katechet« in Händen halten, dann sind Sie längst mitgenommen worden auf den Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag in München. Von allen möglichen Stellen in bischöflichen Ordinariaten, Katholikenräten und Ökumenekommissionen werden Sie zu ökumenischem Handeln ermuntert und aufgefordert. »Der Prediger und Katechet« kann und will sich von diesem ökumenischen Trommelwirbel nicht ausschließen, auch wenn nicht hinter jedem einzelnen Predigtvorschlag ein dezidiertes ökumenisches Ausrufezeichen steht. Aber niemals mehr darf verantwortliche Verkündigung hinter Ökumene ein Fragezeichen setzen!

Erhalten wir uns also – bei aller Freude und Dankbarkeit über inzwischen weggeräumte dicke Brocken auf dem steinigen ökumenischen Weg – die Sensibilität dafür, dass die fehlende Einheit in der Kirche Jesu Christi ein Ärgernis ist und bleibt.

Mit guten Wünschen für Ihre homiletische Arbeit grüße ich Sie auch im Namen meiner Redaktionskollegen
Ihr

Hubert Brosseder

Zurück zur Startseite

pastoral.de


Das bewährte
BasisProgramm
auf CD-ROM


pastoral.de - BasisProgramm

oder

Die
Web-Plattform
im Browser


pastoral.de - Web-Plattform

Vergleichen Sie hier


Der Prediger und Katechet
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum