Der Prediger und Katechet – Startseite
Startseite » Aktuelle Ausgabe » Autorinnen / Autoren
Titelcover der aktuelle Ausgabe 2/2023 – klicken Sie für eine größere Ansicht
In eigener Sache
Liebe Bezieher*innen der Zeitschrift »Der Prediger und Katechet«,

es gibt viele Themen, die uns alle derzeit intensiv beschäftigen. Zuallererst aber natürlich der unsägliche Krieg in Europa mit all dem menschlichen Leid, welches dadurch verursacht wird.

Lesen Sie weiter ...
Die Schriftleitung
Alle Leseproben
Autorinnen / Autoren dieser Ausgabe
Ulrich Beckwermert, 1964, Generalvikar des Bistums Osnabrück
Eva-Maria Berberich, 1982, Dipl.-Theol., langjährige ehrenamtliche Mitarbeit bei Kleinkinder-, Kinder- und Familiengottesdiensten in Freising
Georg Birner, 1966, Priester der Diözese Regensburg, Dekan und Pfarrer in Abensberg
Konstantin Bischoff, 1985, Dr. theol., Pastoralreferent, Pfarrbeauftragter der Pfarrei Herz Jesu in München
Annette Blazek, 1977, Pastoralreferentin in Köln, Arbeitsschwerpunkte in der Kinder-, Familien- und Jugendpastoral
Christian Böckmann, 1962, Priester des Bistums Essen, Pfarrer an St. Barbara und an St. Mariä Himmelfahrt in Mülheim an der Ruhr
Paul Deselaers, 1947, Dr. theol., Spiritual in Münster
Christian Fleck, 1958, Pastoralreferent in der Seniorenseelsorge der Erzdiözese München-Freising
Hildegard Gosebrink, 1969, Dr. theol., Leiterin der Arbeitsstelle Frauenseelsorge der Freisinger Bischofskonferenz
Christopher Hoffmann, 1985, Pastoralreferent mit Schwerpunkt Kinder, Jugend und junge Erwachsene und Rundfunkbeauftragter am SWR im Bistum Trier, Neuwied
Franz-Josef Hövelborn, 1949, Lehrer und Pastor im pastoralen Raum, zuständig für Familienkatechese, Schulgottesdienste, Lehrerfortbildung und Ehevorbereitung
Willi Hoffsümmer, 1941, Priester des Erzbistums Köln, Pfarrvikar in Erfstadt-Bliesheim, Autor und Herausgeber zahlreicher praktisch-theologischer Handbücher
Hans Huber, 1957, Dr. theol., Priester der Erzdiözese München und Freising, Pfarrer in Kiefersfelden und Leiter des Pfarrverbandes Oberes Inntal
Clemens Kascholke SJ, 1988, Priester und Slam Poet, Theaterpädagoge und Lehrer am Aloisiuskolleg Bonn
Siegfried Kleymann, 1962, Dr. theol., Pfarrer in Heilig Kreuz Münster, Geistlicher Begleiter beim Synodalen Weg
Peter Krawczack, 1965, Dr. theol., Leiter des Maxhaus, Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
Joachim Kügler, 1958, Dr. theol., Priester der Erzdiözese Bamberg, Professor für Neutestamentliche Wissenschaften an der Universität Bamberg
Axel Bernd Kunze, 1972, Dr. theol., Dipl.-Päd., Privatdozent an der Universität Bonn (Erziehungswissenschaft), Lehrbeauftragter für Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik, Schulleiter, Waiblingen
Ulrich Lüke, 1951, Dr. theol., em. Professor für Systematische Theologie, jetzt Krankenhauspfarrer in Münster
Bernd Lutz, Dr. theol., Priester des Erzbistums Köln, Professor für Pastoraltheologie an der Kölner Hochschule für Katholische Theologie, Lehrbeauftragter für Pastoraltheologie am Erzbischöflichen Priesterseminar und Diakoneninstitut Köln
Martino Machowiak cps, 1945, Missionsschwester vom Kostbaren Blut, Neuenbeken, Trauerbegleiterin
Sebastian Maly SJ, 1976, Dr. phil., Dipl. theol., Systemischer Therapeut, bis Aug. 2022 Schulseelsorger am Canisiuskolleg in Berlin, gegenwärtig im Terziat in Südafrika
Thomas Neuberger, 1986, Pfarrer, Leiter des Pfarrverbands Dietramszell im Erzbistum München und Freising
Stefan Peitzmann, 1962, Dr. theol., Priester des Bistums Münster, Pastor in Beckum
Philipp Reichling OPraem, 1963, Dr. phil., Rundfunkbeauftragter der Katholischen Kirche in NRW beim WDR, Lehrbeauftragter an der Universität Bochum
Theresia Reischl, 1977, Dr. theol., Pastoralreferentin mit Arbeitsschwerpunkten in der Familienkatechese und in der Frauenseelsorge
Matthias Reményi, 1971, Dr. theol., Professor für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft an der Universität Würzburg, Ständiger Diakon
Martin Rohner, 1973, Dr. phil., Lic. theol., Theologischer Direktor im Bischöflichen Priesterseminar, Domzeremoniar und Diözesanrichter in Osnabrück sowie Lehrbeauftragter für Religionsphilosophie an
der Universität Osnabrück
Maria Rößner, 1986, Pastoralreferentin in den Pfarrverbänden Westliches Chiemseeufer und Bad Endorf mit dem Arbeitsschwerpunkt Familienpastoral
Johannes Roth OFM, 1982, Dr. theol., Dipl.-Päd., Seelsorger in Düsseldorf, Redaktionsmitglied der Zeitschrift »Franziskaner«, Vize-Kommissar des Heiligen Landes
Peter Seul, 1965, Dr. theol., Priester des Erzbistums Köln, Geistlicher Begleiter für Priester und Diakone, Pfarrvikar im Sendungsraum Köln-Mitte
Michael Tomaszewski, 1973, Diplom-Theologe, Schulpfarrer am Theresianum in Mainz
Stephanie van de Loo, 1973, Dr. theol., Bischöfliche Beauftragte für Ökumene im Bistum Osnabrück, Supervisorin und Coach
Stefan Voges, 1978, Dr. theol., Pastoralreferent im Bistum Aachen
Heribert Wahl, 1945, Dr. theol., Prof. em. Pastoraltheologie, Pastoralpsychologie, Symboltheorie
Stefan Walser OFMCap, 1980, Dr. theol., Juniorprofessor für Fundamentaltheologie und christliche Identitäten an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn, als Geistlicher Begleiter und in der Ordensausbildung der Kapuziner tätig
Jürgen Werbick, 1946, Dr. theol., em. Professor für Fundamentaltheologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, langjähriger Redakteur von Der Prediger und Katechet
Stephan Winter, 1970, Dr. theol. habil., M. A. (phil.), Professor für Liturgiewissenschaft an der Universität Tübingen
Hermann Würdinger, 1963, Priester, Leiter der homiletischen und katechetischen Bildung sowie der Berufseinführung Priester in der Erzdiözese München und Freising
Martin Zenger, 1968, Pastoralreferent, Fachreferent für Homiletik in der Erzdiözese München und Freising


Zurück zur Startseite

pastoral.de


Das bewährte
BasisProgramm
auf CD-ROM


pastoral.de - BasisProgramm

oder

Die
Web-Plattform
im Browser


pastoral.de - Web-Plattform

Vergleichen Sie hier


Der Prediger und Katechet
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum