Der Prediger und Katechet – Startseite
Startseite
Titelcover der aktuelle Ausgabe 4/2018 – klicken Sie für eine größere Ansicht
Die Schriftleitung
Unsere Autoren
»Der Prediger und Katechet« ist die älteste und auflagenstärkste Predigtzeitschrift im deutschsprachigen Raum.
Sie bietet homiletisch qualifizierte Hilfen für alle in der Verkündigung Stehenden: Priester, Pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit diesem Dienst beauftragte Laien.

Unsere aktuelle Ausgabe 4/2018 mit folgenden Beiträgen:
Wort an die Leser
Siegfried Kleymann


Der Gottesdienst ist vorbei, einige Frauen und Männer stehen noch vor der Kirche. Ich stelle mich zu ihnen, ich kenne die meisten persönlich. Wir begrüßen uns freundlich. Gespräche über das Wetter, die Bundesliga, Familienangelegenheiten, Gemeindesachen. Die Predigt ist kein Thema. Trotz meiner intensiven Vorbereitung und meiner inneren Beteiligung: keine Resonanz auf meine Auslegung der heiligen Schrift. Direkt fragen – »Wie war’s?« – will ich auch nicht. Vielleicht aus Scheu vor bestellten Komplimenten? Vielleicht aus Respekt vor der Zurückhaltung der anderen? Oder aus Angst vor dem ehrlichen Urteil: »Die Predigt hat mir nichts gesagt.«?

Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 1
17. Sonntag im Jahreskreis
Hildegard Gosebrink
I. Wertschätzen, was wir haben – und nachhaltig satt werden (Joh 6,1–15)

Statio
Angenommen wir wären hier nicht nur hundert Personen, sondern – geschätzt – fünftausend. Was für ein Chaos: die Bänke reichten nicht aus, die ganze Ordnung wäre durcheinander, wie sollte das gehen? Und angenommen jemand käme dann noch auf die Idee, dass wir – relativ spontan – diese Fünftausend zum Abendessen einladen? Wie verrückt ist das denn. Das sprengt alle Vorstellungen. Lassen wir uns in unseren Erwartungen durcheinanderbringen – vom Wort Gottes, das wir gleich hören. Hinterfragen wir unsere Abwehrmechanismen und Machbarkeitsstudien. Vielleicht geht mehr und anderes als wir uns träumen lassen. Denken wir nicht zu klein von Gott und vertrauen wir uns seiner überströmenden Liebe an.
Siegfried Kleymann

»Eigene Ressourcen entdecken und optimieren!« Mit diesem Titel wirbt ein Institut für die teure Teilnahme an einer Fortbildung. Von Ressourcenknappheit ist ja viel die Rede: was die Schätze unserer Erde angeht, in Sachen Finanzen und Personal – nicht nur, aber auch bei der Kirche –, auch was das Zutrauen in eigene Kräfte angeht. Es scheint an allen Ecken und Enden zu fehlen … Verlockend, wenn man da lernen kann, Ressourcen zu optimieren!
Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 2
Familien, Kinder, Jugendliche
Julia Mokry

Größer - Stärker - Älter! – 15. Sonntag im Jahreskreis (Mk 6,7–13)


Einführung
Ich bin größer! Ich bin stärker! Ich bin älter!

Wie gerne messt ihr Kinder euch untereinander, wer der Stärkere, die Älteste oder der Größte ist! Nicht nur Kinder messen sich gerne, manchmal erleben wir es auch unter Politikern und Staaten. Wer andere in Größe, Alter oder Stärke aussticht – steht vorne! Und Erste oder Erster zu sein, ist ja auch ein tolles Gefühl. Wer vorne dran steht, hat Macht. Macht, weil er größer oder stärker ist, weil er mehr weiß als der andere, weil er cooler ist oder viele Freunde hat und beliebt ist.

Lesen Sie mehr...   

pastoral.de


Das bewährte
BasisProgramm
auf CD-ROM


pastoral.de - BasisProgramm

oder jetzt ganz neu

Die neue
Web-Plattform
im Browser


pastoral.de - Web-Plattform

Vergleichen Sie hier

Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen



Der Prediger und Katechet
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum